Ein Paar Bilder, auf denen man gut erkennen kann, wie viel Müll zusammengetragen werden kann, wenn alle Geocacher gut zusammenarbeiten. Unten findest du auch Videos der Aktionen. Letztendlich ist so ein CITO-Event auch eine tolle Botschaft für Kinder!

Die Umwelt ist uns Geocachern immer besonders wichtig. So versuchen wir immer, im Wald nur unsere Fußabdrücke zu hinterlassen. Oft finden wir jedoch auch jede Art von Urat in Wald und Feld. Diesen Unrat entsorgen wir dann natürlich und leisten so unseren täglichen BEitrag zum Umweltschutz. Wenn wir einen Ort finden der dringend einmal sauber gemacht, also z.B. vom Müll befreit werden müsste, gibt es für uns die Möglichkeit einen Umweltschutz- Event – Cache in Trash out- Event (CITO) zu organisieren.

Auch solche „Müllsammelaktionen“ habe ich schon organisiert.

Hier findest du nun die Links, sowie in paar kleine Filmchen zu und von diesen Aktionen…

Morgens an der Raststätte

Lost Airfield CITO (1) und Lost Airfield CITO (2)

CITO Frühstücksevent

Husch husch in den Busch und Müll suchen…

Hier ein paar Videos von diesen Aktionen:

Husch husch in den Busch – CITO
Ausschnitt aus der WDR Lokalzeit – Eine Gute Werbung für unser Hobby!

CITO-Erfolg im Kottenforst

(Husch husch in den Busch)

820kg Müll gefunden

CITO- Erfolg beim Frühstücksevent

370kg Müll beseitigt!

CITO- Erfolg bei Ollheim

– – – Bericht im WDR – – –

Fast 2 Tonnen Müll beseitigt!